*Schreibgefühl* 2. – Wie Blitz und Donner

An einem Sonntag an dem die Straßen leer, dafür Wohnzimmer und Kneipen voll waren, wagte ich es einen Spaziergang zu machen. An diesem Tag, wo doch eigentlich jeder von diesem einen, großen Sportereignis von seinen Problemen abgelenkt werden sollte. Einer dieser Tage, an denen die Politik gerne umstrittene Gesetze durchboxte, weil keiner hinschaut. Da wagte…

*Erfahrungsbericht* Gib den Lesern was sie wollen (Schreibtipp)

Hallo du, hast du schon mal daran gedacht deine Leser auszunutzen? Was ich damit meine? Du sollst deine Fans an der Nase herum führen, Brot ausstreuen und dann einen Monsun alles  wegschwemmen lassen. Deinen Prota in die Wüste schicken, und ihn nicht mit Wasserproblemen sondern mit Sand in den Schuhen ärgern.

*Kurzgeschichte* – Die Legende vom Grasmädchen

  Die Legende vom Grasmädchen Ihr Kleid war weiß wie Wolken, wehte im Wind wie lange Grashalme. Es reflektierte die Sonne wie die Halme der Weizenähren an sonnigen, windigen Tagen. Ihre Fingernägel glänzten wie das innere von Mohnblüten. Strohblond waren ihre Haare im Sommer, hellbraun im Winter. Wie gefrorene Erde. Morgens trank sie den Tau,…

*Gedanken* – Balance in einer tobenden Welt?

Die Balance die ein Seiltänzer hält, ein Mönch in der Meditation mit sich selbst oder die Balance zwischen gesundem und ungesunden Essen. Medien überschütten uns mit Bildern und Texten, mit Versprechen über die oft gesuchte Balance. In jedem Bereich des Lebens scheint sie aufzutauchen. Überall soll der Mittelweg das Beste sein. Work-Life Balance ist das…

*Schreibgefühl* 1. – frei wie ein Vogel

Gestern war einer dieser Abende. Es war bereits dunkel, auch das Licht der Straßenlaternen fand keinen Weg durch die heruntergelassenen Rolläden. Vor mir nur ein leuchtendes Rechteck. Die Musik, die durch die Kopfhörer in meine Gehörgänge rieselte nahm ich schon lange nicht mehr wahr.