*Erfahrungsbericht* – Schreiben unterwegs

Hallo du, vielleicht kennst du folgende Situation, vielleicht ist sie dir fremd. Seit fast vier Jahren bin ich eine Pendlerin. Eine von denen die zu früh am Morgen und zu spät am Abend auf einen Zug warten. Manchmal habe ich das Gefühl, mehr Coffee to go Becher als Menschen um mich zu haben. Jede Minute…

*Buchvorstellung* Einmal im Jahr für immer – Sarah Ricchizzi

-Alle Bilder dieses Beitrags wurden mir von der lieben Sarah Ricchizzi für diese Buchvorstellung zur Verfügung gestellt.- Hallo du, Das Buch „Einmal im Jahr für immer“ wurde von Sarah Ricchizzi geschrieben und per Selfpublishing am 30.08.17 veröffentlicht. Auf ihrem Blog konnte ich traumhaft mitverfolgen, wie ihr Buch entstanden ist.

*Kurzgeschichte* – Asphaltlaufsteg

Asphaltlaufsteg Zwei braune Hühner folgten einem schwarzen. Eine Grasnarbe, ein Meter Gehsteig und die Bordsteinkante überwandten sie bis zur Straße. Ein Motoradfahrer knatterte vorbei. Nur der Kopf mit Helm drehte sich halbherzig in die Richtung der Damen. Er fuhr vorbei und das erste Huhn streckte ein Bein über die Bordsteinkante. Es streckte sich, fiel fast…

*Lyrik* – ein Fuchs am Gleis

Ein Fuchs am Gleis Taubenfedern Brot in Plastiktüten Schuhe klackern auf Pflastersteinen Schwache Sonnenstrahlen überziehen die Bahngleise mit Silber Metallpfosten, Kabel graue Steine – verdrängen die Natur Das Unkraut kämpft sich dazwischen hervor Fabriken produzieren Dinge, nicht einsehbar von außen Nur der schwarze Rauch ist sichtbar