*Foto-Projekt* 2.- Die Hallertau

Heute möchte ich dir den Ort zeigen, der für mich bisher am ehesten an den Begriff „Heimat“ herankommt. Ich hänge generell weniger emotional an Orten. viel mehr reizen mich bestimmte Stimmungen, Wetterphänomene oder Naturereignisse.

*Lyrik* – Seltsame Blüten

Seltsame Blüten   Geboren aus Frust und gestärkt durch Lethargie Gezähmt durch Tag um Tag Verschüttet aber nie vergessen, wartet auf dich.

*Rezension* – Einmal im Jahr für immer – Sarah Ricchizzi

-Das Titelbild „Rezension“dieses Beitrags wurden mir von der lieben Sarah zur Verfügung gestellt- *Die Rezension enthält geringfügige Spoiler, der Ausgang der Geschichte wird natürlich nicht verraten (;* *Triggerwarnungen: psychiche Probleme, Tod, Selbstmord, Diebstahl* Hallo du, in meiner Buchvorstellung habe ich bereits einen kurzen Blick auf das Buch „Einmal im Jahr für immer“ geworfen. Zahlen und…

*Kurzgeschichte* – Der Gecko

Der Gecko Die Treppe knarrte unter meinen Füßen, eine dünne Staubschicht lag auf den Bildern im Treppenhaus. Wie erstarrter Nebel dämpfte er Farben und Formen.

*Lyrik* – Edelsteine in der Nacht

Edelsteine in der Nacht   Edelsteine in der Nacht, verstecken ihre wahre Pracht. Farbe wird zu grau in grau.   Die Form ist immer zu erfühlen, die Struktur, die kühle Glätte- lässt sich nicht vereiteln Mensch bleibt Mensch, egal ob Tag oder Nacht

*Foto-Projekt* 1. Federn

Hallo du, ab heute gibt es im Archiv der Fantasie eine neue Reihe. Für „Foto-Projekte“ bin ich wochenlang unterwegs. Im Alltag, auf einem Spaziergang oder bei einem Kurzurlaub knipse ich Fotos zu einem bestimmten Thema. Die besten Bilder zeige ich hier. Heute steht nicht der Text, sondern das Bild im Mittelpunkt!

*Rezension * – Wacholdersommer von Antje Babendererde

*Diese Rezension enthält keine Spoiler * *Triggerwarnungen: Tod, Waffen, psychische Probleme, Gefangenschaft, Gewalt* Der Jugendroman „Wacholdersommer“ wurde vom cbt Verlag bereits 2009 unter dem Namen „Zweiherz“ veröffentlicht. Auf dieses Buch wurde ich durch mehrere Blogartikel aufmerksam.