*Lyrik* – Schneewind

Schneewind hat ein gutes Herz

Schneewind findet seinen Weg in einen Innenhof

Schneewind klopft an jedes Fenster ungestüm drauflos

Schneewind ist nur kurz mal da, fliegt schon wieder weg

Schneewind hat ein gutes Herz, Geschenke bringt er mit

Schneewind teilt sich selbst mit uns, ist zu sich gnadenlos

Schneewind streut die Freude breit, im Frühling muss er wieder los

Schneewind wartet dann versteckt, in Pfützen, Seen, Meeren

Schneewind kommt im Winter zurück, verzaubert alle wie verrückt

Schneewind hat ein gutes Herz, bleibt treu sich selbst Jahr für Jahr.

1 Antwort zu “*Lyrik* – Schneewind”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.