Schlagwort: E-Book

*Erfahrungsbericht* – Mein Weg zum Buch Teil 1.

Hallo du,

wie die Überschrift schon verrät geht es heute um mein Buch Splitter aus Leben. In diesem ersten Teil erzähle ich dir etwas zu den Punkten Idee, Inhalte sammeln und Zweifel.

 

Die Grundidee:

Viele Bücher entstehen aus einer einzelnen Idee, einem Gedanken. Bei „Splitter“ war das etwas anders. Wenn du meinen Blog schon länger verfolgst, weißt du dass ich immer wieder Gedichte poste. Diese Lyrik sammelt sich in einem Ordner auf meinem PC und immer wenn mir danach war, habe ich hier etwas davon vorgestellt.

Mein Traum ist es Bücher zu schreiben und irgendwann kam mir der Gedanke „Ich habe schon viele einzelne Gedichte hier geteilt, vielleicht reicht das schon für ein Buch? “

Hier geht es weiter

*Rezension* – Yrub Gefangende der Ferne von C.K. Moises

*Enthält Werbung, da Rezensionsexemplar*

*Diese Rezension enthält keine Spoiler*

*Triggerwarnungen: Gewalt, Kämpfe, Blut, Psychische Belastung, Vergewaltigung, Tod*

 

Hallo du,

heute gibt es für mich eine kleine Premiere. Yrub Gefangene der Ferne ist das erste Rezensionsexemplar das ich angenommen habe. Deshalb auch die Kennzeichnung als Werbung.

Hier geht es weiter

*Rezension* – Die Drachentrilogie von Carole Wilkinson

*Diese Rezension enthält keine Spoiler*

*Triggerwarnungen: Gewalt, selbstverletzendes Verhalten, Kämpfe, Blut, Tod*

Hallo du,

heute habe ich eine Fantasytrilogie für Kinder/Jugendliche für dich. Da die Bücher schon älter sind ist diese Rezension über alle drei Teile.

Die Reihe besteht aus „Hüterin des Drachen“,  „Im Garten des Purpurdrachen“ und „Im Zeichen des Drachenmondes“.

Hier geht es weiter

*Rezension* – Die Zeitmaschine von H.G. Wells

*Diese Rezension enthält keine Spoiler*

*Triggerwarnungen: Gewalt, (Menschen)- Fresserei, psychische (Zeitreise)-Belastung*

Hallo du,

heute möchte ich meine Rezension mit einem Zitat aus dem Buch beginnen.

Zitat: „Der Zeitreisende war nicht dort. Ich meinte einen Moment eine geisterhafte undeutliche Gestalt in einer wirbelnden Masse von Schwarz und Messing zu sehen – eine so durchsichtige Gestalt, daß die Bank dahinter mit den Zeichenbogen völlig deutlich war; aber dieses Phantom verschwand, als ich mir die Augen rieb. “ ( Aus „Die Zeitmaschine Position 1438 = 96 % im E-Book, Sätze 5 bis 6 )

Hier geht es weiter