Schlagwort: Gedichte

*Lyrik* – Zwei kurze Gedichte zum Winteranfang

Lyrik zum Winteranfang, die erste winterliche Dekoration

 

Hallo du,

heute habe ich zwei neue Gedichte für dich, viel Spaß (;

 

*Das erste Gedicht habe ich am 30. November bereits auf meinem Twitteraccount geteilt*

 

Stimmung verrutscht

 

Ich strecke mich

der eisigen Luft entgegen

entgegen meiner Stimmung

Stimmung verrutscht nach unten

der eisigen Luft entgegen

Ich strecke mich

um sie zu fangen

entgegen meiner Stimmung

der eisigen Luft entgegen

 

 

Flockenregnend

 

Schneegestöber nur im Kopf

Flockenregnend, passt nicht mehr

 

Schüttelkrampf und Tränenwut,

Gelassenheit,  erfriert  hier nur

 

Schneeflocken bestehen aus Zeit

Verkehrter noch als sonst schon immer.

 

Suchende auf Wissen gehetzt,

Schuhe knischen nur im Schnee

 

 

*Erfahrungsbericht* – Eine Neuauflage für mein Buch

Mein neues Buchcover für Splitter aus Leben

Hallo du,

 

huch. Kaum ist mein Buch veröffentlicht schon gibt es eine Neuauflage? Ja und ich erkläre dir gerne warum.

 

Ich wollte endlich mein Buch veröffentlichen, hatte aber kein Geld. Den größten Abstrich den ich machen musste war, dass ich mir kein professionelles Buchcover leisten konnte. Also haben mein Freund und ich unsere wenigen Fähigkeiten zusammengeschmissen und heraus kam ein Buchcover das selbstgemacht aussah. Nun gut. Ich konnte veröffentlichen und war und bin glücklich mit meinem ersten Buch.

 

Der zweite Punkt war, dass ich mich nicht weiter entwickeln konnte. Kein Video und kein Schreibratgeber konnten mir die Erfahrungen geben, die ich während der eigentlichen Veröffentlichung sammeln konnte. Ich werfe mein Herz in mein Schreiben und möchte deshalb so viel lernen wie möglich.

 

Zuletzt haben meine aufmerksamen Leser noch ein paar letzte Schreibfehler gefunden. Vor allem ein einzelnes, freilaufendes „t“ raubt mir die Nerven.

In wenigen Tagen erscheint „Splitter“ also in einem neuen Kleid. Ein bisschen hübscher und ein bisschen richtiger.

 

Liebe Grüße

 

Laura