*Foto-Projekt* – Ab in die Felder

Hallo du,   auf gehts zu einem kleinen Ausflug in die Natur. Mein Kopf dreht und wendet seit Wochen jedes Detail zu meiner anstehenden Buchveröffentlichung von Projekt „Splitter“, deshalb bin ich froh um jede Ablenkung. Nicht, dass ich es nicht lieben würde über all das nachzudenken, aber etwas Abstand tut mir gut.

*Lyrik* – Morgentau im Federkleid

Grünschattierung auf den Gräsern. Gräser auf dem Feld. Felder bis zum Horizont.   Regentropfen in den Wolken Wolken schweben hoch am Himmel Himmel ist der Rand der Welt   Blaue Streifen auf den Federn. Morgentau im Federkleid. Flügelschläge in der Stille, stille wird Unendlichkeit.