*Lyrik* – Die seltene Spezies der freien Träumer

Die seltene Spezies der freien Träumer Abschätzig beäugt, belächelt, verkannt Nur dafür, das wir tun was wir sind, das wir leben wie wir können. Andere haben eine Welt, zerfressen von Misstrauen und Argwohn Ein Träumer hat so viele Welten, wie das Universum Sterne zählt, wie Staubkörner im Sonnenlicht tanzen so viele wie Tropfen im Meer,…